• "Sehr empfehlenswert!"
    Jeanette M.-L., Gesundheits- u. Krankenpflegerin
  • "Eine sehr gut strukturierte Ausbildung. Top Dozent!"
    Olga D., Personalleiterin
  • 1 maximal 8 zeilen
    2 maximal 8 zeilen
    3 maximal 8 zeilen
    4 maximal 8 zeilen
    5 maximal 8 zeilen
    6 maximal 8 zeilen
    7 maximal 8 zeilen
    8 maximal 8 zeilen

Häufig gestellte Fragen

Weshalb findet die Ausbildung in Kooperation mit den Volkshochschulen statt und nicht in eigenen Räumen (oft Heilpraktikerschule genannt)?

"Die Volkshochschulen Augsburg und Neuburg efüllen im Bereich Infastruktur, Verwaltung und Organisation sehr hohe Qualitätsstandards und verfolgen gleichzeitig gemeinnützige Interssen (nämlich Bildung).

Als die Ausbildung vor zehn Jahren begonnen wurde, suchte ich nach eben solchen Bedingungen. Ich hatte vorher verschiedene Ausbildungsmodelle kennengelernt und mich bewusst für diese Ausbildungsgestaltung und Zusammenarbeit entschieden.

So bieten wir seit 10 Jahren hohe Qualität, die grundsätzlich für jeden TeilnehmerIn zugänglich sein soll." (Oliver Schicht, Ausbildungsleitung)

 

Weshalb ist die Ausbildung, im Vergleich zu anderen Heilpraktikerschulen, so günstig?

"Die zwei zentralen Faktoren, bei der Kalkulation einer Ausbildung, sind Ausgaben für die Räumlichkeiten, sowie die Dozentengehälter. Mit steigenden Mieten ist speziell die Anmietung geeigneter und zentraler (Gruppen-)Räume, für Ausbildungsstätten, zu einem echten Kostenproblem geworden. 

Durch die Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen, welche ihr Raumangebot genau für diese Bedürfnisse konzipiert haben, sind für uns diese Kosten niedrig und gut kalkulierbar. Dadurch können wir eine hoch qualitative Ausbildung mit professionellen Dozenten anbieten und gleichzeitig die Ausbildungskosten niedrig halten."

Wie lange gibt es das schon? Ich habe erst jetzt von Psyche-Verstehen-Lernen bzw. der Ausbildung an der Volkshochschule erfahren.

"Inzwischen bilden wir seit etwa 10 Jahren HeilpraktikerInnen für Psychotherapie aus und führen verschiedene Workshops durch.

Unser Anliegen ist die qualifizierte Vermittlung, auch im Interesse der späteren Patienten oder Klienten. Um für unsere Teilnehmer stets auf dem neusten Stand zu sein, investieren wir konsequent in Aus- und Weiterbildung. Ausgaben für Werbung sind für uns weniger wichtig, deshalb ist unser Angebot auch weniger präsent."

Wie ist die Bestehensquote? Im Internet steht dass viele Prüflinge scheitern und die Prüfung sehr schwer ist. Die Statistik sagt das 50% durchfallen.

"Ob Sie die Prüfung bestehen hängt vorwiegend von Ihnen selbst und ihrem Engagement ab. Nach unserer langjährigen Erfahrung ist der Prüfungsstoff anspruchsvoll aber gut zu meistern. Da Sie mit erflogreichem Abschluss der Prüfung die Zulassung zur Psychotherapie erhalten macht es Sinn, dass Sie das Fachgebiet gut beherrschen (auch zum Wohle späterer Klienten).

Die Prüfer am Gesundheitsamt agieren wohlwollend und überlegt, eine generelle Aversion gegen ´Heilpraktiker für Psychotherapie´können wir über die Jahre nicht bestätigen. 

Im Internet steht viel über die Überprüfung geschrieben, leider zu wenig von Prüflingen die bestanden haben. Eine bayern- oder deutschlandweite Statistik gibt es für die Überprüfung nicht, dahingehende Aussagend können also einfach nicht stimmen."

Kann ich mit dem Titel "Heilpraktiker für Psychotherapie" auch angestellt arbeiten?

"Nein. Der Titel ist eine Zulassung, keine Berufsausbildung. Vergleichbar mit einem Führerschein, der Sie dazu berechtigt ein Kfz im Straßenverkehr zu führen.

Für viele Teilnehmer ist die Zulassung zur Psychotherapie jedoch auch beruflich wichtig und bietet eine fundamentale Qualifizierung."

Bekomme ich ein Zertifikat als Psychologischer Berater, wenn ich die Ausbildung abgeschlossen habe?

"Nein, wir zertifizieren grundsätzlich nicht. Es gibt in Deutschland nur wenige Einrichtungen und Institutionen (TÜV, Bundesverbände, IHK), die aufgrund ihrer Größe und Stellung rechtlich relevante oder anderweitig bedeutsame Zertifikate ausstellen können (Heilpraktikerschulen gehören nicht dazu).

Von uns erhalten Sie eine Bestätigung über die vermittelten Inhalte, für die wir mit unserer eigenen fachlichen Qualifikation (Pädagogen, Psychotherapeuten, Systemiker...) bürgen. Aus unserer professionellen Sicht ist das der rechtlich sicherste und ehrlichste Weg ihre Qualifikation zu bestätigen.

´Psychologischer Berater´ist in Deutschland kein geschützter Titel, Sie könnten sich auch ohne ein Zertifikat bereits jetzt so nennen."

Wie hoch ist der tägliche Lernaufwand?

"Das Thema ´Lernen´greifen wir in der Ausbildung nochmals gesondert auf und vermitteln ihnen hierzu geeignete Strategien. In jedem Fall ist die Ausbildung nebenberuflich gut zu meistern."

KONTAKT
Bild

VHS AUGSBURG
Anmeldung & Kontakt

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
   0821-50265-0
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VHS NEUBURG
Anmeldung & Kontakt

Franziskanerstr. B 200
86633 Neuburg a. d. Donau
   08431-9119
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Häufige Fragen zu Ausbildung und Orga bekommen Sie in unsere "FAQ"-Section.

FAQs

Ihre Fragen könne Sie auch gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Alle wichtigen Informationen gibt es zum Download im pdf-format

VHS Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Tel.: 0821-50265-0
Fax: 0821-50265-19

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web  : http://www.vhs-augsburg.de/

VHS Neuburg

Franziskanerstr. B 200
86633 Neuburg a. d. Donau

Tel.: 08431-9119
Fax: 08431-7928

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web  : http://www.vhsneuburg.de/

 VHS Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Tel.: 0821-50265-0
Fax: 0821-50265-19

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web  : http://www.vhs-augsburg.de/

 VHS Neuburg

Franziskanerstr. B 200
86633 Neuburg a. d. Donau

Tel.: 08431-9119
Fax: 08431-7928

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web  : http://www.vhsneuburg.de/